Beste Schwestern

Hörprobe

Beste Schwestern - Maintheme Florian de Gelmini

Details

Genre
Sitcom-Serie

Autoren/Komponisten
Florian de Gelmini

Produktionsjahr
2017

Produktionsfirma
Warner Bros. International Television Production


Im Mittelpunkt der RTL-Sitcom "Beste Schwestern" steht das chaotische Zusammenleben der beiden Gumpert-Schwestern Eva und Toni. Auf ihre Weise sind beide absolute Powerfrauen, doch charakterlich unterscheiden sie sich grundlegend. Während Eva ihre Tochter Marie alleine großzieht, als Tierpflegerin arbeitet und vernünftig und bodenständig ist, führt Toni ein sorgloses Partyleben, in dem sie sich von einem Gelegenheitsjob zum nächsten hangelt.

In der zweiten Staffel möchte Toni ihrer Schwester beweisen, dass ihre Beziehung zu Daniel nicht bloß aus fantastischem Sex besteht. Beim tiefgründigen Gespräch merkt Toni allerdings schnell, dass das schwieriger als gedacht ist. Eva hingegen hat Zoff im Zoo: Nachdem ihr der neue Tierarzt Dr. Kratzke den Auftritt als "Eisbärenprinzessin" streicht, will sie sich revanchieren – tappt jedoch in ihre eigene Falle.

"Beste Schwestern" steht bei RTL im Zeichen deutscher Sitcom-Klassiker wie "Ritas Welt" und "Nikola". Die Serie bietet viel Charme, frechen Witz und auch manchen emotionalen Moment. Außerdem zeigt sie gleich drei Generationen unangepasster Frauen, wobei vor allem die beiden Gumpert-Schwestern kaum gegensätzlicher sein könnten, in Härtefällen aber zusammenhalten. Denn Blut ist dicker als Wasser.

Musikalisch wird die Serie von Florian de Gelmini unterstützt, der bereits für die Serie "Nicht tot zu kriegen" die Musik komponierte. Florian lebt in Berlin und arbeitet seit 1996 als freiberuflicher Komponist von Film-, TV- und Werbemusik.

Spotify Playlist